Versammlung bestätigt Vorstand

Montag, 27.02.2017  –  Kategorie: Allgemein, Fußball

Am 20.01.2017 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Großseelheim im Sportheim statt. Der Vorstand wurde in dieser Sitzung komplett wiedergewählt, Uwe Klingelhöfer und Stefan Holz tauschten lediglich die Funktionen. Der 1. Vorsitzende führte aus, dass im nächsten Jahr der Brunnenbau den Schwerpunkt der Aktivitäten bilden werden und drückte seine Hoffnung aus, dass viele Mitglieder das Projekt unterstützen, welches den Verein mittel- und langfristig von den höhen Kosten für die Platzbewässerung entlasten soll. Mit der sportlichen Situation zeigte er sich unzufrieden, während er sich mit der finanziellen Situation zufrieden zeigte. Stefan Holz berichtete detailiert über die Zahlen aus dem sportlichen Bereich und monierte den Leistungsabfall im Kalenderjahr 2017, der nur schwer erklärlich sei. Es gelte sich wieder mehr auf die sportliche Leistung zu konzentrieren, galt sein Apell den Spielern des SVG. Die Kassierer Peter Wardenski und David Roder stellten die wirtschaftliche Situation ausführlich dar und konnten auf viel Positives verweisen, während Jugendlieter Robert Templer dies nur für den Bereich der eigenen Mannschaften (G-E-Jugend) vermelden sollte. Im JFV Ohmtal dagegen gebe es sowohl personelle, als auch strukturelle Problem die eine kontinuierlich vernünftige Arbeit auch zukünftig weiter in Frage stellen würden.

Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender Ludwig Klingelhöfer
2. Vorsitzender Werner Löber
3. Vorsitzender Udo Gade
1. Kassierer Peter Wardenski
2. Kassierer David Roder
Schriftführer Hans-Peter Gerber
Spielausschussobmann Uwe Klingelhöfer
Jugendleiter Robert Templer
Beisitzer Stefan Gerber
Torsten Sohn
Stefan Holz