Am morgigen Sonntag beginn die Rückrunde für unsere Teams. Zu Gast ist die SG Salzböde-Lahn, gespielt wird um 14:45 Uhr und um 17:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im benachbarten Bauerbach.

Morgen tauschen unsere Team mal die Rollen und unsere Erste spielt vor der Zweiten. Um 14:45 Uhr gehts los, dann heißt es wieder kämpfen und siegen! Wer sich an den ersten Spieltag der Saison erinnert, der weiß das man beim Aufsteiger mit einer Niederlage in die Saison gestartet ist. Morgen gehts also auch darum die Blamage aus dem Hinspiel vergessen zu machen und Revanche zu nehmen. Aktuell steht eine beeindruckende Serie von acht Siegen in Folge zu Buche, morgen soll der nächste Dreier folgen, damit man den Platz an der Sonne untermauern kann. Unsere Jungs sind auf jeden Fall bereit und man wird hoffentlich wieder mit einem spielerischen Gaumenschmaus rechnen können, so wie die letzten Wochen. Sowohl unsere Defensive wie unsere Offensive funktionieren aktuell tadellos und es macht einfach Spaß den Jungs beim spielen zu zuschauen. Man wird den Gegner, welcher mit dem Rücken zur Wand steht, aber kein zweites Mal unterschätzen und alles reinwerfen um das Ding zu gewinnen. Nach Krankheit kehrt Keeper Niklas Schmidt wieder ins Tor zurück und auch sonst sind alle soweit fit uns heiß aufs Spiel.

Also Jungs, Bus parken und das Spiel gewinnen, spielt es einfach so cool runter wie zuletzt und holt euch die Punkte!

Nach der vorherigen Begegnung stehen sich dann, um 17:00 Uhr, die zweiten Mannschaften gegenüber. Die SG geht mit ihrem Team als Favorit ins Spiel, allerdings sind unsere Jungs bereit und gewillt als Jäger zu agieren. Letzten Sonntag bewies man bereits beim Tabellenzweiten welches Potential in unserer Mannschaft steckt und feiert ein Schützenfest, wo Goalgetter Philipp Müller mit drei Treffern herausstach, ebenso wie Spielmacher Ceddie. Auch für das morgige Spiel hat sich unser Coach und die Mannschaft viel vorgenommen, man will gewinnen und in der Tabelle weiter nach vorne rücken! Personell gesehen kann Stefan seine beste Mannschaft ins Rennen schicken, jetzt liegt’s also an euch was ihr daraus macht Jungs. Auch unsere Zweite hat noch etwas aus dem Hinspiel wieder gutzumachen und das möchte man morgen auch zeigen. Bleibt also abzuwarten mit welcher Mannschaft die SG anreist und wer besser in Tritt kommt.

Jungs, Visier runter und Vollgas, dann gewinnt ihr das Ding.

Bis morgen in Bauerbach

Euer SVG 🟢⚪️