Zwei Niederlagen und ein Sieg, leider nur drei Punkte zum Saisonstart für unsere Teams.

1. Mannschaft: 2:0 verlor unsere Erste zum Auftakt gegen die SG Oberes Edertal. Es war ein relatives ausgeglichenes Spiel, allerdings behielten die Hausherren den kühleren Kopf und waren zweimal eiskalt 🥶 vor unserem Tor. Coach Nils Steitz musste zwei kurzfristige Ausfälle kompensieren, was aber soweit gut gelang. Am Ende war das Glück einfach nicht auf unserer Seite, aber weiter gehts am kommenden Samstag, neues Spiel neues Glück.

2. Mannschaft: Verdienter 2:1 Sieg gegen den TSV Speckswinkel 1920 e.V.. Unsere Jungs drückten zu Beginn sofort aufs Gas und wurden schnell belohnt, ein Torschuss sprang einem Verteidiger an die Hand 🤚 und der Schiri zeigte auf den Punkt. Ceddie lies sich nicht lange bitten, legte sich den Ball zurecht und schweißte ihn eiskalt zum 1:0 in die rechte obere Ecke ein. Die Drangphase ging weiter, nach 15 Minuten spielte Sönke Janssen eine butterweiche Flanke zu Moef, welcher per Kopf auf 2:0 erhöhte. Nach dem zweiten Tor wurden wir in unsere Aktionen etwas fahriger aber gingen mit der Führung in die Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Hälfte wurden die Hausherren immer mutiger, es dauerte aber bis zur 69. Minute, als diese den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielten. Der TSV rannte weiter an und drängte auf den Ausgleich, unser Team spielte die Führung aber clever über die Zeit und gewann am Ende verdient mit 2:1.

Guter Start in die neue Runde Jungs, nächstes mal aber bitte nicht so spannend machen.

3. Mannschaft: Nichts zu holen gegen die Zweite des TSV 1921 Moischt e.V., Dritte verliert mit 4:0. Nach abwartendem Beginn machten sich die Moischter unsere Fehler zu Nutze und kamen in regelmäßigem Abstand zum Torerfolg. Nachdem Stützpfeiler David Roder durch eine Zerrung ausfiel mussten wir bereits früh wechseln und auch Oldie Timo musste nach wenigen Minuten früh vom Platz. Unsere Jungs hätten einen Treffer verdient gehabt, jedoch geht der ungefährdete 4:0 Erfolg des Heimteams auch in dieser Höhe völlig in Ordnung.

Weitermachen Jungs, nächste Woche geht’s wieder bei 0:0 los!

Bis nächstes Wochenende und danke das ihr heute da wart, egal ob in Holzhausen, Speckswinkel oder Moischt.

Euer SVG 🟢⚪️